Elvira Muffler

muffler neuDipl.Soz.Päd. (D)

geb. 1963, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Psychoonkologin (WPO) und Supervisorin (SG) ist seit 2008 Leiterin der MEG-Regionalstelle Wandlitz. Seit 1997 ist sie Ausbilderin in der MEG und hat in Frankfurt/Main bis 2007 das Curriculum KomHyp angeboten. Sie ist im Vorstand von „Krebsberatung Berlin-Brandenburg e.V.“ und ist in der ambulanten Krebsberatungsberatung als Psychoonkologin tätig sowie in eigener Praxis für Psychotherapie, Supervision und Coaching in Berlin. Gründungsmitglied von PIKUS-Institut für Kommunikation mit dem Schwerpunkt Kommunikation in der Medizin www.pikus-institut.de. Das besondere Interesse gilt der Integration hypnosystemischer Konzepte in psychosoziale, medizinische und wirtschaftliche Kontexte.
Muffler, E. (Hrsg.)(2015): Kommunikation in der Psychoonkologie – Der hypnosystemische Ansatz. Heidelberg (Carl Auer).
Muffler, E. (2017): Kommunikation und Krebs. In: Momentum-Mitgliederzeitschrift der Gesellschaft für Biologische Krebsabwehr e.V. und: www.biokrebs.de/1925-kommunikation-und-krebs

Muffler, E. (2010): Hypnosystemische Interventionen zur Symptomlinderung in der Onkologie. In: C. Diegelmann u. M. Isermann (Hrsg.): Ressourcenorientierte Psychoonkologie. Stuttgart (Kohlhammer), 2. Aufl. 2011, S. 244–251.

www.meg-wandlitz.de